Mix-up - Jugendband der Luthergemeinde Griesheim

Blog

Aufnahme-Session Bericht

Hallo ihr Leser und Leserinnen,
am Pfingstmontag, den 25. Mai 2015 haben wir zwei unserer Lieder aufgenommen: "Groß und wunderbar" und "Sun is shining". Dabei wurden wir tatkräftig von Tines Freund LOK unterstützt. Danke dafür!

Los gings um 10 Uhr, doch weil wir oft ein wenig chaotisch sind und es viel aufzuräumen und aufzubauen gab, konnten wir erst eine Stunde später richtig anfangen.
Zuerst haben wir alle zusammen die Lieder eingespielt, um Tempo und Dynamik zu bestimmen, dann musste jeder einzeln nochmal ran, damit am Ende alles ordentlich zusammen gemischt werden kann.
Wenn einer alleine gespielt hat, dann mussten die anderen ganz leise sein, weil es sonst mit auf der Aufnahme gewesen wäre. Das war nicht immer ganz einfach, denn zwei von uns waren nicht ganz gesund und mussten regelmäßig ein Husten unterdrücken. Und auch sonst bemerkte man plötzlich Geräusche, die normalerweise einfach unbeachtet bleiben, so z.B. das Knarren eines Stuhls, das Grummeln des Magens oder auch die Vögel und Flugzeuge draußen. Aber wir haben diese Hürde gemeistert ;)
Nach einiger Zeit sind dann immer mehr aus dem Raum gegangen, um sich anders zu beschäftigen und nicht durch Unruhe zu stören. Denn es ist wahnsinnig anstrengend, fast 8 Stunden lang ruhig zu sitzen.
Doch auch diejenigen, die drinnen geblieben sind, lernten, sich leise zu beschäftigen. Ich bin zum Beispiel auch drinnen geblieben, hab mich auf die Coach gelegt, Musik gehört und bin dann sogar eingeschlafen ... (Zum Glück hast du nicht so laut geschnarcht ;) Anm. von Tine)
Ein kleines Problem gab es dann noch mit meiner Aufnahme und der Trompete: weil ich zu laut bin, konnte ich nicht direkt ins Mikro spielen. Auch bei Sirgut mussten wir mit dem Cajon gucken, wie wir es am besten aufnehmen. Doch wir haben für alles eine Lösung gefunden, und dann ging es schnell weiter.
Nachdem wir wussten, wie alles funktioniert und wir uns in einer kurzen Mittagspause gestärkt hatten, ging das 2. Lied dann auch schon viel schneller. Mehr haben wir leider dennoch nicht mehr geschafft, aber wir behalten uns im Hinterkopf, was wir noch aufnehmen wollen. Im Großen und Ganzen hatten wir viel Spaß und wir haben auch mehr von der Technik gelernt :D

Wir freuen uns natürlich auch, wenn ihr uns live hören wollt. Kommt doch einfach mal zu einem unserer Auftritte (siehe Termine) und hört uns zu. Oder schreibt uns, welche Lieder wir eurer Meinung nach noch aufnehmen sollen ;)